Alle Beiträge mit dem Schlagwort

Outdoor

Chili Outdoor anpflanzen und genießen. Wer im eigenen Garten scharfes Gemüse anbaut, wird sich schon bald glücklich schätzen können. Spätesten beim ersten Pepper High mit selbst gezogenen Chilis.

Essen wie Gott in Frankreich ist, isst der Paprika-Züchter im Garten. Frische Chilis direkt von der Pflanze auf dem Grill. Besser noch im Smoker. Dieser gart Chilis langsam und räuchert sie dabei. Aus Jalapeno werden so leckere Chipotle. Schon amerikanische Cowboys kochten ihr Hot Chili am liebsten unter freien Himmel – Outdoor halt.


Bild Chili-Sämlinge

Chili Anbau Monats-Kalender

Beim Chili-Anbau sind von Januar bis Dezember spannende Aufgaben zu erledigen. Diese erfüllen echte Züchter gerne mit viel Hingabe. Einen Zeitplan, wann welche Arbeiten zu erledigen sind, haben wir hier niedergeschrieben. Wer im Spätsommer viele scharfe Chilis ernten möchte, sollte schon im alten Jahr anfangen zu planen. Aber der Reihenfolge nach, fangen wir im Januar an: weiter lesen …


Bild Chilipflanze in der Sonne

Abhärten: Chili-Pflanzen an Sonne gewöhnen

Chilipflanzen werde von manchen Hobby-Züchter schon ab Januar vorgezogen. Das soll den Chilis einen Vorsprung verschaffen, damit noch vor dem Spätherbst eine handfeste Ernte eingefahren wird. Ab Mitte Mai geht es dann für die Jungpflanzen nach draußen. Auf einem sonnigen Balkon oder unter freiem Himmel im schönen Garten. Wenn Sie von heute auf morgen alle weiter lesen …