Alle Beiträge mit dem Schlagwort

Schärfegrad 10+

Der Schärfegrad von 10+ entspricht in Scoville 500.000 bis 10.000.000 Scoville. Bei der derzeit schärfste Chili der Welt wurde ein Scoville Wert von bis zu 2.200.000 (2,2 Millionen) gemessen. Alles was darüber ist, wird nur von Hot-Chilisaucen erreicht. Mad Dog 357 No.9 Plutonium Chiliextrakt ist Spitzenreiter mit 9 Millionen Scoville-Einheiten. Unter den Chilisorten welche ein Schärfegrad von 10+ erreichen, gehören fast alle zur Capsicum chinense Sorte.

Eine Auswahl an besonders scharfen Chilis:

Reines Capsaicin hat 16 Millionen Scoville.

Lesen Sie mehr über besonders scharfe Sorten in diesen Beiträgen:


Bild Naga Morich Chilischote

Naga Morich Chili

Naga Morich, die „Schlangen Chili“ ist mit den Jolokia-Chilisorten (Bih, Bhut, Naga) verwandt. Deren Schoten und Schärfegrad ähneln sich auffallend. Auf der Scoville-Skala erreichen diese Chilis rund 1.087.000 SHU. In der englischen Grafschaft Dorset hatten Michael und Joy Michaud die geniale Idee „Pepper by Post“ zu starten. Um 1990 bekamen die beiden studierten Agrarwissenschaftler Samen weiter lesen …


Bild Capsaicin Molekül

Scoville-Skala, Tabelle und Schärfe messen

Auf der Scoville Skala wird Schärfe von Chilis und Chilisauce gemessen. Heute wird die Konzentration von Capsacinoiden mit modernen Messgeräten ermittelt und anschließend umgerechnet. Eine Chilischote mit 5.000 Scoville enthält zum Beispiel jeweils 3200 Mikrogramm Capsaicin und Dihydrocapsaicin pro Gramm. Diese beiden Alkaloide machen die Chili scharf, indem sie unsere Schmerzrezeptoren im Mund ansprechen. Capsaicin weiter lesen …


Bild schärfste Chilis Top Ten

Schärfste Chilis der Welt

Seit dem neuen Jahrtausend haben sich die Ereignisse um die schärfste Chili der Welt überschlagen. Noch vor dem Jahr 2000 waren Schärfewerte von einer Millionen Scoville bei Chilis unvorstellbar. Ab 2004 überschlugen sich die Nachrichten um die schärfste Chili der Welt. Angefangen hatte es mit der Nachricht im Jahr 2004, dass die Dorset Naga als weiter lesen …


Bild brennende Chili

Chili-Pflanzen schärfer machen

Um vorhandenen Chilis schärfer zu machen, können Sie zu ein paar Tricks greifen. Eigentlich wird die Schärfe im wesentlichen durch die Chilisorte bestimmt. Da der Schärfegrad ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl von Chilis ist, ist der Scoville Wert meist im Internet oder auf der Samenpackung zu finden. Auf natürliche Weise wird die Schärfe der weiter lesen …


Bild Bhut Jolokia Chilischoten

Bhut Jolokia Chili

Bhut Jolokia, die Geister Chili, stand im Guinessbuch der Rekorde von 2007 bis 2011 als schärfste Chili der Welt. Es war auch die erste Chili, welche eine Million Scoville auf der gleichnamigen Skala geknackt hat. Noch vor 10 Jahren hielten es viele Chili-Kenner für unmöglich, dass eine Chili so scharf sein kann. Nachdem Bhut Jolokia vier Jahre als weiter lesen …


Bild Chili Caribbean Habanero red

Caribbean Red Habanero

Habanero Caribbean Red ist eine besonders scharfe Chilisorte. Sie hat ein fruchtiges, leicht rauchiges Aroma. Wenn die extreme Schärfe von bis zu 450.000 Scoville nachlässt, schmecken Sie noch eine feine intensive Zitronen-Note. Die buschige Pflanze bildet Chilischoten von etwa 3 cm in einer Laternen-Form. Bei leuchtenden rot sind die faltigen Früchte der Caribbean Red perfekt für Salsas. weiter lesen …