Alle Beiträge mit dem Schlagwort

Zurückschneiden

Ist ein zurückschneiden von Chilis nötig? Mehr dazu in dem Beiträgen zum Thema:


Bild Chili Ernte

Chilis ernten

Von August bis Oktober ist für Chilis große Erntezeit. Für den stolzen Chili-Anbauer seine fünfte, feurige Jahreszeit. Aber, ab wann genau sind die Schoten reif zum Pflücken? Der richtige Zeitpunkt bestimmt die Qualität der Ernte. Erntehelfer der Tabasco Chilischoten für die berühmte Chilisauce bekommen einen roten Holzstab mit aufs Feld. Diesen halten Sie an Tabasco weiter lesen …


Bild Bonsai Chili Schale

Chili-Bonsai züchten

Einen Bonsai-Baum selber zu machen ist eine langwierige Angelegenheit. Für einen Laubbaum sollten Sie etwa 5 – 10 Jahre einplanen. Dazu kommt, dass Sie Fehler beim Schnitt nur langsam korrigieren können. Ist es nicht nahe liegend, als Anfänger mit schnell wachsenden Chilis anzufangen? Beim scharfem Blick fallen die Vorteile von Chilipflanzen als Bonsai gleich auf. Chilis wachsen schnell weiter lesen …


Bild Klon

Chilis klonen

Unter den vielen selbst gezüchteten Chilis gibt es häufig die eine Pflanze, welche alle anderen in den Schatten stellt. Sie wächst besonders prächtig und der stolze Züchter hätte gerne mehr von dieser Art. Vielleicht hat dieses besondere Exemplar schon viele Chilischoten angesetzt. Welche von den anderen schnöden Chilis seinen Liebling befruchtet hat, ist ungewiss. Das weiter lesen …


Bild Chilis im Kübel

Chilis überwintern

Kaum tragen Chilis viele Früchte, endet auch schon draußen die kurze Saison. Nachts nähert sich das Thermometer gefährlich nahe dem Nullpunkt. Spätestens jetzt sollten Sie über ein Überwintern der Chilipflanzen nachdenken. Der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Manche Chilisorte kann locker 10 Jahre alt werden. Natürlich nur, wenn Sie vor Frost und Schnee geschützt wird. So weiter lesen …


Bild Chilipflanzen Anbau

Chili-Pflanzen ausgeizen

Unter „Ausgeizen“ verstehen Gärtner ein herausbrechen von Seitentrieben an Pflanzen. Zwischen dem Stamm und einem Ast bildet sich ein zusätzlicher Trieb. Dieser Seitentrieb wird beim Ausgeizen entfernt. Viele Chili-Züchter fragen sich, ob ein zurückschneiden von Chilipflanzen für einen besseren Ertrag sinnvoll ist. Schließlich führt dies bei anderen Nachtschattengewächsen, zum Beispiel bei Tomaten und Auberginen, zu einer saftigen und üppigen Ernte. Chilis und Tomaten haben weiter lesen …