Alle Beiträge mit dem Schlagwort

Capsicum baccatum

Capsicum baccatum Chilipflanzen können sehr hoch wachsen, sofern der Blumenkübel nicht zu klein ist. Baccatum bedeutet das die Früchte wie Beeren aussehen. Ursprünglich kommt die Pflanze aus Bolivien und Peru. Während dich die anderen Arten nach der Entdeckung Amerikas schnell weltweit verbreitet haben, führen diese Sorte noch einen Dornröschenschlaf. Zu Unrecht wird sie seltener angepflanzt Eine Lemon Drop aus Samen zu ziehen ist einfach und ihre Früchte schmecken fantastisch.


Bild Aji Amarillo Chili

Aji Amarillo Chilisorte

Aji Amarillo sind hauptsächlich in Peru verbreitete Chilis. Kaum eine andere Chilisorte wird dort so häufig verwendet, wie deren gelbe Früchte. In den Anden finden Sie wild wachsende Pflanzen auf dem Weg zu den historisch bedeutsamen Monumenten. Bereits die Inkas schätzten ihre Chilischoten. Vielleicht gab es diese Sorte schon vor 4.000 Jahren, doch damals hieß weiter lesen …


Bild Bishops Crown Chilis

Bishops Crown Chili

Früchte der Bishops Crown Chili haben eine untypische Form, welche an eine Bischofsmütze oder Glocke erinnert. Daher ist die Chilipflanze auch mit Glockenchili treffend bezeichnet. Die Chilischoten haben meist drei Seiten, die jeweils zu einer runden Spitze auslaufen. So entsteht diese besondere glockenförmige Chilischote. Geschmacklich haben die Bishops Crown Chilis eine ausgesprochene Paprika-Note und eignen sich weiter lesen …


Bild Capsicum Peperoni & Paprika

Capsicum

Capsicum ist die Gattung der Chili, Peperoni und Paprika-Pflanzen. Typisch ist ein scharfer Geschmack der Schoten. Verursacht wird dieses scharfe Brennen durch Capsaicin, welches nur Capsicum-Früche in unterschiedlicher Konzentration  enthalten ist. Umgangssprachlich wird von Schoten gesprochen. Nehmen wir es mit der Botanik und Definition genau, sollte bei den Früchten des Nachtschatten­gewächses von Beeren gesprochen werden. Schärfe der Chili-Schoten wird in Scoville weiter lesen …


Bild Uhr aus Blättern und Zweigen

Wie alt werden Chilis?

Wie alt Chilipflanzen werden können, hängt von Sorte und Klima ab. Es gibt etwa 25 Wildformen der Capsicum. Mit dem Beginn des Ackerbaus in Mittelamerika vor mehr als 7.000 Jahren wurden angefangen Chilis auf Ertrag zu züchten. Daraus gingen bis heute fünf Sorten hervor, die für den Anbau von Chilis Verwendung finden. Je nach Chili-Sorte können die weiter lesen …